Basisausbildung - HSC Lohne

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ausbildung
Basisausbildung
Um den Hundehalterinnen und Hundehalter ein verantwortungsbewusstes Handeln und Umgehen mit Ihren Vierbeinern zu vermitteln, gilt es zunächst den Zweibeinern Grundwissen und den Vierbeinern Grundgehorsam zu lehren.

Dabei fragt man sich nicht selten: wer lernt mehr, der Hundehalter oder der Hund? Auf dem Übungsplatz treffen Hundehalterinnen und -halter kleiner wie großer Hunde aufeinander und lernen zu verstehen, dass weder der eine noch der andere Probleme im Umgang miteinander haben wird, wenn Spielregeln beachtet werden.

In zurückliegenden Jahren musste man feststellen, dass die Umwelt immer sensibler auf unerzogene Hunde reagiert. Während der Basisausbildung werden Hundeführerinnen/Hundeführer und Hund zu einem Team, welches der Umwelt angenehm auffällt. Hunde, die durch nicht artgerechte Haltung Schäden davon getragen haben, können sogar resozialisiert werden.

In der Begleithundeausbildung wir die Leinenführigkeit, die Freifolge, die Sitz- Platzübung und das Ablegen unter Ablenkung trainiert. Daran schließt sich ein Straßenteil an. Der Hund wird mit Situationen konfrontiert, die im Straßenverkehr alltäglich sind.

Abschließend kann das Team Mensch/Hund vor einem Leistungsrichter des Deutschen Verbandes der Gebrauchshundsportvereine e. V. (DVG) eine zertifizierte Begleithundeprüfung mit Verhaltenstest und schriftlichen Sachkundenachweis ablegen.

Neben der körperlichen Auslastung der Hunde, widmen wir uns auch der geistigen Förderung und Auslastung ihrer Vierbeiner. Hunde lieben es Aufgaben zu meistern. Jeder Hund braucht ein individuelles Maß an Auslastung, um stressresistent und zufrieden zu sein. Die meisten Hundebesitzer konzentrieren sich jedoch dabei überwiegend nur auf die körperliche Auslastung (Fahrradfahren, Spaziergänge ...).

Trainingszeiten
Samstags
13:00 - 14:00 Uhr
Gruppe I Junghundeausbildung
Gruppe II Unterordnung Beginner (ausgewachsene Hunde)
Gruppe III Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung (BH/VT)

- Einzelausbildung (nach Absprache) -

Montags
19:00 - 20:00 Uhr
Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung (BH/VT)

- Einzelausbildung (nach Absprache) -
 
 
03.09.2017
Kontakt
Impressum
Haftungsausschluss

© Copyright 2015 - 2017 by HSC-Lohne e. V.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü